BONE 20

FUTURE BONES

Das BONE Performance Festival feiert vom 29. November bis zum 3. Dezember 2017 das 20. Jubiläum im Schlachthaus Theater Bern und widmet sich der Performance als körperorientierte Darstellungsform. 

Wir stellen die Fragen, die bereits mit den Körper-Performances in den 70er Jahren gestellt wurden neu in einer Auseinandersetzung mit einer jüngeren Generation, die den Körper ganz selbstverständlich in den Fokus unserer Gesellschaft mit ihren heutigen Herausforderungen, Migration, Globalisierung, Medialisierung, fake reality, stellt.

Die Jubiläumsausgabe wird von Sibylle Omlin, Kunstwissenschaftlerin und Kuratorin, und Christiane Krejs, Künstlerische Leiterin Kunstraum Niederösterreich, kuratiert. Die beiden in der Performance Szene bestens vernetzen Kunsthistorikerinnen werden die Verankerung des Festivals auf dem internationalen Parkett sowie den Austausch mit der nationalen Szene verstärken. 

Die Webseite wird momentan aktualisiert und wird am 15. September 2017 wieder aufgeschaltet. 

Wir freuen uns auf Sie! Für Fragen und Anregungen:

Sibylle Omlin, künstlerische Leiterin Festival, sibylle.omlin(at)gmail.com

Marina Porobic, Leiterin Administration und Kommunikation, marina.porobic(at)bone-performance.com