Gesucht: Co-KuratorIn

Künstlerische Co-Kuration auf Mandatsbasis

Als profundeR KennerIn der aktuellen nationalen und internationalen Performance-Szene entwickeln und kuratieren Sie zusammen mit der bestehenden Festivalleitung, einem Kurator und einer Leiterin Administration, die 20. Ausgabe des Festivals. Grundsätzlich besteht die Perspektive, das Mandat darüber hinaus weiterzuführen.

Bewerbungsfrist: 15. August 2016 (nur per E-Mail an franz.kraehenbuehl@gmail.com)
Gesprächstermin: 30. August 2016
Weitere Auskünfte finden Sie unter www.bone-performance.com
Kontakt: franz.kraehenbuehl(at)gmail.com
Franz Krähenbühl, Vorstandsmitglied BONE Performance Art Festival

Das war BONE 18 - Schools of....

Programm