Up

Medienschaffende

In der Kälte ausharren mit Marina Bolzli

Es ist nicht ganz alltäglich, dass Medienschaffende als «artists» in einem Performance-Programm geführt werden, wie es beim diesjährigen BONE der Fall ist. Darum haben wir einige der Beteiligten gefragt: Was waren Ihre bisherigen Berührungspunkte mit Performancekunst? Marina Bolzli, Redaktorin bei der Berner Zeitung und Kolumnistin: «Mein Bezug zu Performance: ich habe sogar mal selbst an

Vincenzo Capodici über journalistisches Inszenieren

Es ist nicht ganz alltäglich, dass Medienschaffende als «artists» in einem Performance-Programm geführt werden, wie es beim diesjährigen BONE der Fall ist. Darum haben wir einige der Beteiligten gefragt: Was waren Ihre bisherigen Berührungspunkte mit Performancekunst? Vincenzo Capodici, Redaktor Ressort International, Tamedia: «Allan Kaprow, Joseph Beuys und vor allem Marina Abramović sind mir bekannt –

Performance-Begegnungen aus der Cloud von Simone Meier

Es ist nicht ganz alltäglich, dass Medienschaffende als «artists» in einem Performance-Programm geführt werden, wie es beim diesjährigen BONE der Fall ist. Darum haben wir einige der Beteiligten gefragt: Was waren Ihre bisherigen Berührungspunkte mit Performancekunst? Simone Meier, Autorin und Redaktorin bei www.watson.ch: «Vor sehr vielen Jahren lebte eine blutjunge Perfomance-Künstlerin in meiner Lieblings-WG. Sie